Tierarzt-Logo Kleintierpraxis Hucke Hund Katze
Logo Veterinärpraxis Dr. Hucke Wiesbaden
Tierarzt-Logo Kleintierpraxis Hucke Kaninchen Meerschweinchen

Infektionskrankheiten

3. Hepatitis contagiosa canis (H.c.c.),
Ansteckende Lebererkrankung des Hundes

Wird ebenfalls durch Viren ausgelöst. Die Übertragung erfolgt oral.

Während der Inkubationszeit von 2 - 9 Tagen vermehrt sich das Virus in den Mandeln und den Lymphknoten.

Bei der akuten Form können vielfältige Symptome auftreten, die kaum eine Unterscheidung von anderen Infektionskrankheiten, wie z.Bsp. der Staupe, zulassen.

Plötzliches hohes Fieber bis 41 0 C, Apathie, Erbrechen, Durchfall.
Evt. plötzlicher Tod, besonders bei Welpen innerhalb von wenigen Stunden.

Auch eine chronische Form mit anhaltendem Fieber, Leber- und Milzschwellung, Augen- und Nasenausfluß ist möglich, genauso wie stumme Infektionen ohne Krankheitssymptome.

Bei Welpen beträgt die Sterblichkeit bei der akuten Form 100 %, beim erwachsenen Hund 10 - 50 %.