Praxislogo Tierarztpraxis Dr. Kristine Hucke

 

Facebookseite Facebooklogo

 

 

 

 

Erste Hilfe bei Hund und Katze - Informationen aus der Tierarztpraxis Dr. Kristine Hucke Wiesbaden

Erste Hilfe bei Hund und Katze

Teil 2: Notfälle - Organsysteme

10. Auge:

10.1 Bindehautentzündung (Konjunktivitis)

Eine der häufigsten Erkrankungen des Auges.

Ursache: Physikalische Schadwirkung (Wind, Staub, Sand), allergiesierende Stoffe (Blütenpollen), Bakterien, chemische Noxen.

Symptome: Deutliche Rötung der Bindehaut, Schwellungen und Austritt von gelblich, zähem Sekret, Zusammenkneifen der Augenlider, Juckreiz mit Reiben der Pfote am Auge oder des Kopfes an Gegenständen.

Bei einer leichten Bindehautentzündung mit Rötung und nur wenig Sekretaustritt wird das Auge zunächst auf sichtbare Fremdkörper untersucht.

10.2 Fremdkörper

Granne, Grashalm.

Symptome: Plötzliches Auftreten von Kratzen an einem Auge und Schmerzäußerungen beim Spaziergang, besonders in den Sommermonaten.

Liegt der Fremdkörper nur im Bindehautsack, kann er bei entsprechender Fixierung des Tieres (Erste Hilfe Teil 1) vorsichtig entfernt werden. Ist der Fremdkörper in der Bindehaut verkeilt (Widerhaken der Grannen) oder sitzt ein Stachel in der Hornhaut, sollte das Auge vor weiteren Kratzverletzungen durch das Tier geschützt werden und ein Tierarzt aufgesucht werden.

Ist die Hornhaut verletzt oder quellen gar Teile des Augapfels aus der Hornhaut hervor, ist der direkte Weg zum Tierarzt anzuraten.
Das Gleiche gilt bei einem Vorfall des gesamten Augapfels, wenn das Auge aus der Augenhöhle durch ein Trauma nach vorne herausgestoßen wurde.

Auch bei Riß- und Bißverletzungen ist eine korrekte Wundnaht möglichst bald nach der Verletzung die beste Garantie für eine kosmetisch schöne Wundnaht.

Wir verweisen nochmals auf die Hinweise in den EH - Anmerkungen

weiter im Teil 2.....   [1] 2  3  4  5 

 

Erste - Hilfe - Themen:

Inhaltsverzeichnis
Teil A: Anmerkung zur Benutzung der Erste- Hilfe Unterlagen
Teil 1: Hautverletzungen, Lahmheiten, Traumen
Teil 2: Erste Hilfe bei Organerkrankungen

 

Praxis:

Dr. Kristine Hucke
Dotzheimer Str.135a
65197 Wiesbaden
Tel: 0611 - 48 908

Sprechzeiten:

Terminsprechstunden:
Mo - Fr:
  9.00  -  12.00 Uhr
16.00  -  18.00 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Die Top Seiten:

Geriatrie - Vorsorge
Regulationsmedizin
Einreisebestimmungen
Reisekrankheiten
Praxiszeitung
Abschied vom Haustier
Motorradtouren